ALPINGESCHICHTE - Ingeborg Schmid-Mummert
14869
home,page-template-default,page,page-id-14869,bridge-core-3.1.8,qi-blocks-1.3,qodef-gutenberg--no-touch,qodef-qi--no-touch,qi-addons-for-elementor-1.7.6,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,vss_responsive_adv,vss_width_768,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-30.5.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-7.7.1,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-16215
KULTURMANAGEMENT
02 /
KULTURVERMITTLUNG
01 /

Herzlich willkommen

Ich bin Ethnologin, Romanistin und Schriftstellerin. Nach ganzheitlichen Prinzipien betreue bzw. leite ich Projekte im Museums-, Ausstellungs- und Veranstaltungsbereich, bislang vor allem im Alpenraum.

Ingeborg Schmid-Mummert

01 / KULTURVERMITTLUNG

Veranstaltungen, Ausstellungen, Interviews, Schriftsätze/Bücher

02 / KULTURMANAGEMENT

Konzepte, Dorfbücher, Interviews, Medienpräsentationen, Museumsberatung

Ausgewählte Projekte

Aktuelles

  • Nach meinem beruflichen Einstieg in den Chiemgau, habe ich nun auch literarisch hier die Fühler ausgestreckt. Über 30 Zuhörer hatten sich zum Literaturtreffen der „Chiemgau-Autoren e.V.“ Ende Februar im Studio16 in Traunstein eingefunden. Gelegenheit für mich, meine Texte, unter anderem in Ötztaler Mundart, vorzustellen. Zum......

  • Im Rahmen der Chiemgauer Kulturtage 2019 trugen 21 Autorinnen und Autoren des Vereins Chiemgau-Autoren am 28. Juli eigene Textminiaturen zum Thema Salz vor, aufmerksam belauscht von 80 Zuhörer*innen. Ich durfte mit meiner Kurzgeschichte „Eine Reise zum Ausgang“ dabei sein. War eine tolle Veranstaltung. Danke an......

  • Am Donnerstag hatten wir wieder einmal eine Begegnung im Lechmuseum HuberHus, aus der etwas Wundervolles entstanden ist:In Tagebuchform hat der Journalist Knut Kuckel, unter anderem Herausgeber des Blogs »Mensch am Berg«, bezaubernde Bilder und einen Text publiziert, der Lust macht, unsere Ausstellung GEHEN AM BERG,......